Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Xbox One S-Controller-Test: Neue Funktionen und benutzerdefinierte Farben sorgen für einen großartigen Nachfolger

Mein $ 80-Xbox-Designlabor in Blau und Orange Controller kam kürzlich, und ich habe mich in sein Aussehen verliebt. Vielleicht bist du nicht so leicht zu beeinflussen. Vielleicht hasst du . Das ist gut. Mehr als gut, eigentlich - das ist der springende Punkt.

Im vergangenen Jahr hat Microsoft den Elite-Controller mit einem Preis von 150 US-Dollar für ein Marktsegment herausgebracht, das traditionell von Drittanbietern und Ersatzteilhändlern unterstützt wird. Dieses Unternehmen war auf jeden Fall ein mitreißender Erfolg, weit über die Vorhersagen von Microsoft hinaus.

Und so hat Microsoft auf der E3 in diesem Jahr angekündigt, dass es in einen anderen Bereich des traditionellen Aftermarkets einsteigen würde: Custom Controller. Mit Xbox Design Lab können Sie Ihren eigenen Xbox One S-Controller bauen: Für $ 20 mehr als der serienmäßige Xbox One S-Controller (erhältlich für den Listenpreis von $ 60 bei Amazon) können Sie die Farbe von Front, Heck, Stoßdämpfern und Auslösern auswählen. D-Pad, Thumbsticks, Face-Tasten und die Menu- und View-Tasten.

[weiterlesen: Die besten Ultra HD Blu-ray-Player]

Künstlerischer Ausdruck

Ich habe den Prozess durchgespielt wie ich zu meinem GT40-inspirierten Controller gekommen bin. Die Design Lab-Website ist einfach zu navigieren, obwohl viel schwieriger zu verwenden . Sie können einige wirklich schreckliche Monstrositäten erstellen.

Ehrlich gesagt ist der Pool von Farben zur Auswahl nicht besonders breit für einige der Komponenten, wie die Thumbsticks. Viele der Farben sind auch nicht komplementär. Es ist viel, viel einfacher, etwas Schreckliches als Attraktives zu entwerfen. Microsoft kann zwar viele Millionen Farbkombinationen anpreisen, aber in der Realität gibt es wahrscheinlich hundert, die einigermaßen harmlos aussehen. Vielleicht ein paar Dutzend, die groß aussehen - G .

Aber Sie haben immer noch ein bisschen mehr Auswahl als ich es von Erstanbieter-Controllern gewohnt bin. Ich verbrachte ungefähr eine Stunde damit, an der Website herumzubasteln, verschiedene Frankensteins zu erstellen und sogar eine augenzwinkernde Wiedergabe des originalen Xbox One-Controllers zu machen, bevor ich mir die bestbewerteten Community-Designs als Inspiration ansah und mich auf Powder Blue und Orange entschied Ich bin ziemlich begeistert von dem Ergebnis. Die Farbe wird hier in den Kunststoff eingepinselt und danach nicht wie bei vielen Custom-Controllern von Drittanbietern lackiert - ein kleiner Unterschied, aber entscheidend für die Aufrechterhaltung der Ästhetik des "offiziellen First-Party-Controllers". Und das Pad sieht noch besser aus als auf der Baustelle - der Unterschied zwischen dem matten Kunststoff des Körpers und dem glänzenden Kunststoff der Stoßfänger / Auslöser ist eine subtile Berührung, die ich nicht erwartet habe.

Platzieren Sie die Aufstellung

Nun, die große Frage: Wie kommt dieser Controller (unabhängig von der benutzerdefinierten Farbe oder nicht) mit den ursprünglichen Xbox One Controllern zusammen?

Von links nach rechts: Der Original Xbox One Controller, benutzerdefinierte Xbox One S, und Xbox One Elite (mit abgerundeten Stäben).

Kurze Antwort: Der Xbox One Elite Controller ist immer noch der Beste der Besten. Das ist keine Überraschung für mich - ich habe immer noch einen Elite-Controller an meinen PC angeschlossen und verwende ihn wöchentlich für verschiedene Konsolenspiele.

Allerdings ist der Xbox One S Controller ein Schritt weiter als die Originalversion der Xbox Ein Controller. Es hat sogar einen leichten Vorsprung gegenüber der leichten Neugestaltung des Vorjahres. In erster Linie hat der Xbox One S Controller Bluetooth. Sie müssen nicht mehr den massiven Xbox One-Wireless-Dongle von Microsoft kaufen und dann versuchen, ihn in einen Ihrer USB-Steckplätze zu stecken (während Sie dabei ein halbes Dutzend andere blockieren).

Sie können jeweils nur einen Xbox One S-Controller anschließen mit Bluetooth, aber ich bezweifle, dass die meisten Leute sich um diese Einschränkung kümmern. Und es ist auch in andere Umgebungen eingedrungen - Valve hat ein Update veröffentlicht, so dass der Steam Link auch über Bluetooth nahtlos mit dem Xbox One S Controller funktioniert. Das macht den Xbox One S-Controller für den kabellosen PC-Einsatz (etwa im Wohnzimmer) besser geeignet als der Xbox One-Controller.

Es fügt auch Verbesserungen hinzu, die Microsoft seit 2013 in den serienmäßigen Xbox One Controller eingeführt hat, wie die 3,5-mm-Buchse auf der Unterseite des Controllers. Der erforderliche Chat-Adapter, den du für den originalen Xbox One-Controller brauchst, war eine hässliche Warze, und ich bin froh, sie sterben zu sehen. Sie erhalten auch die unzähligen kleinen Design-Optimierungen: Die Rückseite des Controllers ist jetzt strukturiert, wo der ursprüngliche Xbox One-Controller glatt war. Das zentrale Xbox-Logo-Juwel ist etwas kleiner und die Höhenlinien wurden angepasst. Die Gesamtform des Controllers wurde für einen ergonomischeren Griff etwas optimiert.

Eine Nahaufnahme der texturierten hinteren Griffe

Und die Stoßfänger sind jetzt weicher und weicher - mehr wie beim Elite-Controller. Das sind hervorragende Neuigkeiten, denn die originalen Stoßdämpfer der Xbox One waren 2013 so laut und steif, dass sie unausstehlich waren. Leider wirkt das Xbox One S D-Pad ähnlich weich und squishy, ​​was ich

nicht mag. Es ist immer noch besser als das matschige D-Pad der Xbox 360, aber es ist eine Stufe vom ursprünglichen Xbox One Controller entfernt. Bottom line

Mein offizielles Ranking insgesamt? Der Xbox One Elite-Controller an der Spitze, dann die Xbox One S, Xbox 360, und auf dem letzten Platz der Original-Xbox One-Controller. Die Elite hat noch einiges zu bieten - selbst nach fast einem Jahr Laufzeit gleiten die Analog-Sticks meiner Elite immer noch wie frisch geölt. Es ist ein wunderbarer Controller, und ich würde es lieben, wenn Microsoft ein Xbox Design Lab für benutzerdefinierte Elite-Controller erstellen würde.

Aber der Xbox One S-Controller in all seinen verschiedenen Farbvarianten? Sicher, Sie können die Aktie Xbox One S-Controller für weniger, aber die Anpassung ist verdammt nett. Das Xbox Design Lab wäre großartig gewesen, wenn ich in einem Haushalt mit drei anderen Geschwistern aufgewachsen bin. Wir hätten das Argument "Nein, das ist

mein Controller" ein für allemal lösen können. Verdammt, das ist so ziemlich mein Plan für diesen. Der pulverblaue Controller? Das gehört jetzt mir. Du willst bei mir zu Hause spielen, du kannst den Xbox One Controller benutzen, der mit meiner Konsole, Clicky Bumper und allen.

geliefert wurde

Top