Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Zeitsparende Word-Tipps: Zufälliger Text, schnelle Definitionen, Formatierungstricks und mehr

Microsoft Word hat viele, viele Tricks im Ärmel. Die sieben hier helfen Ihnen durch einige häufige Probleme in komplexen Dokumenten. Haben Sie einen Favoriten, den wir vermisst haben? Erzählen Sie uns darüber in den Kommentaren.

Zeilenabstand schnell ändern

Sie können den Zeilenabstand auf einem einzelnen Absatz, einer Seite oder dem gesamten Dokument in zwei einfachen Tastenanschlägen ändern. Setzen Sie den Cursor irgendwo auf die Zielabsätze, und drücken Sie dann:

Strg + 1, um den Zeilenabstand auf einen einzelnen Abstand zu ändern.

Strg + 2, um den Zeilenabstand auf doppelten Abstand zu ändern.

Strg + 5 zum Ändern der Zeilenabstand zu 1.5 (oder eineinhalb Abstand).

Hinweis: Sie müssen die Zahlen über den alphabetischen Tasten verwenden. Diese Tastenkombination erkennt den Ziffernblock nicht.

Rand-Befehl

1. Um zufälligen Text für Tutorials (wie diesen), Grafikdesigns und andere Projekte zu generieren, platzieren Sie den Cursor an den Anfang eines neuen Absatzes und geben Sie = Rand (2,3) ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die erste Zahl bestimmt die Anzahl der Absätze und die zweite Zahl bestimmt die Anzahl der Sätze in jedem Absatz. Die folgenden beiden Absätze wurden beispielsweise mit dem Befehl = Rand (2,3) erstellt.

Video bietet eine leistungsstarke Möglichkeit, Ihren Punkt zu beweisen. Wenn Sie auf Online-Video klicken, können Sie den Einbettungscode für das Video einfügen, das Sie hinzufügen möchten. Sie können auch ein Keyword eingeben, um online nach dem Video zu suchen, das am besten zu Ihrem Dokument passt.

Damit Ihr Dokument professionell produziert wird, bietet Word Header-, Fußzeilen-, Deckblatt- und Textboxdesigns, die sich ergänzen. Sie können beispielsweise ein passendes Deckblatt, eine Kopfzeile und eine Seitenleiste hinzufügen. Klicken Sie auf Einfügen und wählen Sie dann die gewünschten Elemente aus den verschiedenen Galerien.

2. Sie können den zufälligen Text auch in Latein einfügen; zum Beispiel, = Lorem (2,2) sieht wie folgt aus:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Maecenas porttitor congue massa.

Fusce posuere, magna sed pulvinar ultricies, purus lectus male- suada libero, sit amet commodo- magna eros quis urna. Nunc viverra imperdiet enim.

JD Sartain

Erstellen Sie zufälligen Text mit dem Befehl rand.

Schnelle Definitionen

Sie benötigen Synonyme, um Wiederholungen in Ihrem Schreiben zu vermeiden, aber Synonyme können leicht von der genauen Definition abweichen. Die Funktion Definieren definiert Wörter für Sie mit nur zwei Klicks.

1. Setzen Sie den Cursor auf ein beliebiges Wort in Ihrem Dokument und klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste.

2. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf Definieren .

3. Ein Panel auf der rechten Seite öffnet sich und zeigt das ausgewählte Wort mit seiner Definition an.

Wenn das Panel nicht geöffnet werden kann, haben Sie noch keine Wörterbuch-App aus dem Office Apps Store ausgewählt. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf die Schaltfläche Speichern . Wählen Sie im Bildschirm "Apps für Office" unter Kategorie die Option Referenz . Durchsuchen Sie die Referenz-Apps und wählen Sie ein Wörterbuch aus, z. B. Merriam-Webster. Der Bildschirm für die ausgewählte App wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vertrauen, und Microsoft lädt die App auf Ihre Festplatte herunter. Wenn Sie nun mit der rechten Maustaste auf ein Wort klicken und dann auf Definieren klicken, erscheint das Merriam-Webster-Wörterbuch auf der rechten Seite mit der Definition des ausgewählten Wortes.

JD Sartain

Verwenden Sie Definieren Funktion für schnelle Definitionen

Absätze erweitern / reduzieren

Durch das Erweitern und Reduzieren von Absätzen wird das Durchsuchen langer Dokumente erleichtert. Beispielsweise ist es einfacher, ein Dokument zu überfliegen, wenn der gesamte Text unter den Headern minimiert ist. Es ist auch einfacher, Bildschirmdokumente zu lesen, wenn die Absätze, die Sie bereits gelesen haben, minimiert sind. Bei extrem langen Dokumenten, insbesondere technischen Dokumenten und Referenzmaterialien, sind eingeklappte Absätze für Ihre Leser und Kollegen weniger einschüchternd.

Um diese Funktion einzurichten, erstellen Sie Überschriften, die Abschnitte von Abschnitten definieren, die erweitert oder reduziert werden können.

1. Geben Sie einige Absätze ein (oder verwenden Sie den Befehl = Rand, um einen zufälligen Text zu erstellen). Geben Sie eine Überschrift über die ersten beiden Absätze ein, wählen Sie sie aus, und wählen Sie in der Gruppe Stile auf der Registerkarte Start die Option Überschrift1.

2. Geben Sie weitere Absätze ein, fügen Sie eine weitere Überschrift hinzu und wählen Sie dann erneut Überschrift1. Setzen Sie den Cursor auf die erste Überschrift. Beachten Sie, dass ein ausgefülltes Dreieck angezeigt wird. Dieses Symbol bedeutet, dass dieser Absatz zusammenklappbar ist.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste Kopfzeile, wählen Sie Erweitern / Reduzieren > Überschrift reduzieren und der Absatz verschwindet. Beachten Sie, dass das Dreieck jetzt frei ist, was bedeutet, dass unter dieser Überschrift kollabierte Absätze sind.

4-5. Alle Unterüberschriften (z. B. Überschrift 2, 3, 4 usw.) unter Überschrift Eins werden beim Zusammenklappen der Hauptüberschrift 1 ebenfalls ausgeblendet.

JD Sartain

Absätze reduzieren / erweitern.

Schnelle Unterstriche

Wenn Sie Wenn Sie eine Linie über die Seite ziehen möchten, müssen Sie die Bindestrich- oder Sterntaste nicht gedrückt halten und dann Zeichen hinzufügen oder subtrahieren, bis Sie die Zeile gefüllt haben. Geben Sie stattdessen einen Satz ein, drücken Sie die Eingabetaste, und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Drücken Sie die Bindestrich (-) - Taste dreimal und dann Geben Sie ein, um einen .75-Punkt zu unterstreichen

Drücken Sie die Unterstreichungstaste (_) dreimal, dann drücken Sie Geben Sie ein, um eine 1,5 Punkt Unterstreichung zu zeichnen.

Drücken Sie die Tilde (~) Taste dreimal, dann drücken Sie Enter Zickzackunterstrich zeichnen

Drücken Sie dreimal die Stern- / Sterntaste (*) und dann Enter , um eine gepunktete Unterstreichung zu zeichnen.

Drücken Sie dreimal die Gleichheits-Taste (=) Drücken Sie Geben Sie ein, um eine doppelte Unterstreichung zu zeichnen

JD Sartain Schnelle und einfache Unterstreichungen

Einfache Tricks zum Umordnen von Listen

Wenn Sie eine nummerierte oder Aufzählungsliste von Elementen haben und diese Nummer plötzlich entscheiden sollte Nummer 5 sein und Nummer 4 sollte Nummer 2 sein, die meisten Leute schneiden einfach und fügen Sie die aufgeführten Elemente, bis sie in der richtigen Reihenfolge neu angeordnet sind. Für eine kurze Liste, kein Problem. Aber wenn Sie mit einer langen Liste arbeiten, kann das echte Kopfschmerzen bereiten.

1. Positionieren Sie den Cursor an einer Stelle,

2. Drücken Sie Alt + Shift und halten Sie gedrückt, und drücken Sie die Aufwärts- / Abwärtspfeile, um die Phrase in der Liste nach oben oder unten zu verschieben.

3. Jetzt müssen Sie nur die Liste neu nummerieren.

4. Bullet-Listen sind einfacher, da Sie die Nummern nach der Reorganisation der Liste nicht neu anordnen müssen.

JD Sartain

05 Einfache Tricks zum Umordnen von Listen.

Vertikale Auswahl-Funktion

Die vertikale Auswahl ist a Praktisches Werkzeug zum schnellen Ändern einer vertikalen Zeichenspalte - beispielsweise zum Hinzufügen oder Entfernen eines Attributs wie fett oder kursiv, Ändern von Farbe, Schriftart und / oder Größe der Zahlen, Aufzählungszeichen oder Text.

Sie kann den ausgewählten vertikalen Text löschen, ohne den restlichen Text daneben zu löschen. Sie können beispielsweise die Nummern in einer Liste löschen, nicht jedoch die Liste.

1. Drücken Sie die Alt-Taste, klicken Sie auf das erste Zeichen in der Liste oder im Absatz und ziehen Sie die Markierung nach unten durch die Zeichen, die Sie ändern möchten. Nehmen Sie dann die Änderungen vor.

Beachten Sie jedoch, dass Sie die vertikalen Zeichen nicht sortieren können getrennt vom angrenzenden Text. Sie können den Entwurf eines Aufzählungszeichens nicht über das Menü Einfügen > Symbol ändern, aber Sie können es über das Menü Schriftart oder das Aufzählungsmenü ändern (mit einigen Einschränkungen).

Für Wenn Sie z. B. Start Absatz > Aufzählungsbibliothek > Neue Aufzählung > Symbol auswählen, wählen Sie ein "Symbol" - Aufzählungszeichen aus der Liste, ist nur das erste Element in der Liste betroffen.

2. Wenn Sie jedoch ein Aufzählungszeichen aus der Schriftart auswählen ( Start > Absatz > Aufzählungsbibliothek Definieren Sie eine neue Aufzählung > ) Font ) ...

3-4 ... oder wählen Sie ein Bild aus der Option Bild ( Home > Absatz > Bullet-Bibliothek > ) New Bullet > Bild definieren, das neue Bullet wird auf allen aufgelisteten Elementen angezeigt.

5-6. Sie können auch die Nummerierungsbibliothek auswählen und ein schönes Zahlenformat für Ihre Liste auswählen, z. B. alle Kleinbuchstaben oder römischen Ziffern.

JD Sartain

Verwenden Sie die vertikale Auswahl, um vertikale Zeichen zu bearbeiten.

Top