Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Ouya erhält OnLive-Unterstützung, aber ist es genug?

Die mit Spannung erwartete Ouya Spielekonsole hat am Freitag eine prominente Unterstützung erhalten: OnLive kündigte an, dass es seinen On-Demand-Spieledienst auf der 99-Dollar-Android-Konsole bei seiner Einführung im Jahr 2013 anbieten wird.

Ouya hat mehr gesammelt über die Crowdfunding-Website Kickstarter in nur wenigen Wochen. Das Projekt hat fast 44.000 Unterstützer und hat sein Ziel von $ 950.000 weit übertroffen. Der Förderzeitraum hat noch ungefähr zwei Wochen.

Wenn OnLive auf der Ouya-Konsole installiert ist, erhalten Benutzer Zugriff auf Hunderte von Spielen, wenn die Konsole gestartet wird. Bekannte OnLive-Funktionen wie die Möglichkeit, Spiele auf mehreren unterstützten Geräten fortzusetzen, werden laut dem Blog-Post von OnLive ebenfalls verfügbar sein.

OnLive wurde häufig von seinen Unterstützern angefordert, von denen einer die mögliche Partnerschaft beschrieb als "Traum im Wohnzimmer". In der Tat, für Spieler ist es nur das: Die Fähigkeit, Spiele direkt auf eine Konsole zu streamen, haben Konsolenhersteller schon lange diskutiert, aber niemand hat sich ernsthaft bemüht, darauf zu reagieren.

Auch mit OnLive an Bord, Es gibt immer noch einige Probleme mit dem Ouya, die verhindern könnten, dass die Konsole ein Erfolg wird.

Zunächst einmal gibt es wenige Android-Spiele, die für einen großen Bildschirm optimiert sind - Ouya-Spieler werden keine hochskalierten Versionen von Ouya spielen wollen Spiele für Smartphone-Bildschirme. Die Entwickler der Konsole müssen einen proaktiven Ansatz verfolgen, um Spielentwickler dank der dezentralisierten Natur von Android dazu zu bringen, sich anzumelden.

Zweitens gibt es das Problem der Piraterie. Android wird von grassierender Piraterie geplagt, und das Problem hat sogar einige Entwickler dazu gebracht, ihre Spiele einfach kostenlos anzubieten. Das Piraterie-Problem könnte Entwickler davon abhalten, größere und bessere TV-optimierte Spiele für die Android-Plattform zu entwickeln.

OnLive an Bord ist großartig, aber ohne Entwickler an Bord ist die Ouya nicht viel mehr als ein verherrlichter Apple TV für Spieler . Streaming-Spiele in unserem Wohnzimmer ist großartig, aber es einige der drängenderen Probleme nicht beheben.

Für weitere technische Nachrichten und Kommentare, folgen Sie Ed auf Twitter bei @edoswald , auf Facebook oder auf Google+ .

Top