Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Neue Industriegruppe bringt webbasierte Technologie ins Unternehmen

Einige der größten Namen in IT- und Online-Diensten haben sich zusammengeschlossen, um die Art und Weise zu standardisieren, in der Anwendungen in der Cloud laufen.

Organisiert von der Linux Foundation wurde die Cloud Native Computing Foundation am Dienstag angekündigt zog die Unterstützung von Cisco, IBM, Intel, VMware, CoreOS, Docker und Joyent. Sie erhalten auch Input von Cloud-Service-Providern wie Box, eBay und Twitter.

"Wir sehen eine Verschiebung hin zu einer neuen Form der Anwendungsentwicklung und des Rechenzentrumsmanagements, basierend auf Containertechnologie und den von Ihnen eingesetzten Orchestrierungs- und Bereitstellungstechnologien "In vielen Unternehmen im Web", sagte Jim Zemlin, Executive Director der Linux Foundation.

Eines der ersten Softwarepakete, die von der Stiftung verwaltet werden, ist Kubernetes, eine Software, die ursprünglich von Google für das Management großer Unternehmen entwickelt wurde Anzahl der virtuellen Container. Am Dienstag sollte Google die erste produktionsfertige Version der Software veröffentlichen.

Die Stiftung soll helfen, die Entwicklung von Software zur Erstellung von Micro-Service-Architekturen zu koordinieren, ein aufkommender Ansatz für das Systementwurf, in den Anwendungen integriert werden mehrere Komponenten und in virtuellen Containern verpackt, so dass sie problemlos verschoben oder dupliziert werden können, um hohe Arbeitslasten zu bewältigen.

Web-Unternehmen wie Google und Twitter haben sich dieser Komponentenarchitektur zugewandt und finden sie als die effizienteste Art häufig verwendete Anwendungen.

Sie haben einen Großteil der Software, die sie für die Ausführung von Microservices erstellt haben, auf Open-Source-Basis installiert, aber die Technologien können für andere Unternehmen schwierig und komplex sein.

Die Grundlage zielt darauf ab, die Bereitstellung der Software in Unternehmen zu erleichtern, indem die weitere Entwicklung gefördert, die Interoperabilität gefördert und Bildungsmaterial für die Bereitstellung von Unternehmens-IT-Werbung erstellt wird Entwickler und Entwickler sind auf dem neusten Stand.

"Obwohl es eine Menge großartiger Technologien gibt, gibt es nicht das Maß an Konvergenz unter ihnen, das die größte Ausrichtung des Ökosystems ergeben würde", Sam Ghods, Mitbegründer und Systemarchitekt bei Box, sagte in einem Blog-Post veröffentlicht am Dienstag.

"Driving-Struktur und Standards über den gesamten 'Cloud Native' Stack wird das Ökosystem vorantreiben ist unglaubliche Wege", schrieb er.

Die Grundlage wird stellen auch eine neutrale Zone für die Verwaltung der Software dar.

Da viele dieser Projekte von einzelnen IT-Unternehmen gestartet wurden, gibt eine dritte Organisation, die den Code verwaltet, die Gewissheit, dass die zukünftige Entwicklung eines Softwarepakets nicht kontrolliert wird von einem einzigen Anbieter.

Unter der Schirmherrschaft einer herstellerunabhängigen Organisation kann Software wie Kubernetes "zu einem Stück Internet-Infrastruktur werden, wie Rohwasserleitungen für das Internet", sagte Alex Polvi, CEO von CoreOS.

Das Die Stiftung plant auch die Zusammenarbeit mit Mesophere, einer Software zur Koordinierung von Rechenzentrumsoperationen zur Unterstützung von Microservice-Workloads, und dem kürzlich gestarteten Open Container Project.

Top