Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

IBM Beta-Tests sicherer Cloud-Blockchain-Service

IBM ist "

Am Donnerstag begann die Beta-Prüfung eines neuen Hochsicherheits-Service-Plans für IBM Blockchain mit dedizierter Infrastruktur für jeden Kunden.

Bis jetzt hat es nur angeboten Ein Starter-Cloud-Service für Entwickler, die mit der Blockchain-Technologie experimentieren möchten. Dieser Dienst wird in einer Multi-Tenant-Cloud mit einer Infrastruktur aus Hunderten von Blockchains ausgeführt.

[Weitere Informationen: Die besten TV-Streaming-Dienste]

Der neue Serviceplan ist immer noch cloudbasiert, aber "Sie erhalten eigene Ressourcen zu Ihnen ", sagte IBM Vice President für Blockchain Technologies Jerry Cuomo.

Es ist nicht das erste Mal, dass IBM einen Cloud-Blockchain-Service für dieses Sicherheitsniveau bereitgestellt hat, sagte Cuomo. Bereits im April bot das Unternehmen an, es für Kunden aus der Finanz- oder Gesundheitsbranche zu bestellen.

Jetzt können sich Kunden über das Bluemix-Plattform-as-a-Service-Portal für sich selbst bestellen. Ein Kunde, der dies bereits getan hat, ist Everledger, der Papierzertifikate für Echtheit und Provenienz für hochwertige Waren durch digitale auf einer Blockchain gespeicherte ersetzen will.

Everledger hat den Markt für die Zertifizierung von Diamanten am meisten im Visier Wertvolle davon haben einen Identifizierungscode, der auf sie gelasert ist. Es zertifiziert nicht die Diamanten selbst, sondern bietet ein unveränderliches Buch, das diese Identifikationscodes mit den Zertifikaten verknüpft und im Falle eines Diebstahls den entsprechenden Polizeibericht oder den Versicherungsanspruch. Die gleichen Werkzeuge könnten verwendet werden, um jeden Gegenstand zu verfolgen, der einen schwer zu ändernden Identifikator hat.

Everlledger integriert jetzt Details von Diamant-Transaktionen in die öffentliche Bitcoin-Blockchain, aber das könnte sich mit dem Zugriff auf eine private Blockchain ändern Eines, das es mit IBM testet.

IBMs neuer gesicherter Blockchain-Serviceplan könnte innerhalb von zwei bis drei Monaten kommerziell verfügbar sein, so die typische Dauer für Betatests solcher Dienste, so Cuomo. Nach diesem Zeitraum wird das Unternehmen eine monatliche Abonnementgebühr für den Dienst einführen, sagte er, obwohl er den Preis nicht nennen würde.

Top