Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

So funktioniert Windows 10 Mobile-Updates

Microsoft erhalten eine kleine Hilfe von Mobilfunkanbietern auf neuen Versionen von Windows 10 Mobile, auch wenn es sie umgeht, um die Updates an die Verbraucher zu liefern.

"" Microsoft arbeitet eng mit Mobilfunkbetreibern zusammen, um ihre Tests und unseren Flug zu nutzen, um zu treffen und übertrifft die aktuellen Qualitätsbalken ", sagte das Unternehmen WMPowerUser in einer Stellungnahme. "Wir werden ihre Eingaben verwenden, werden aber entscheiden, wann die Updates basierend auf Eingaben von Mobilfunkanbietern und unseren Windows-Insidern gesendet werden."

Die Aussage hilft bei der Klärung von Microsofts zuvor angekündigten Plänen, Updates selbst zu liefern, statt sich auf Carrier zu verlassen. Es scheint, dass Microsoft Mobilfunkbetreiber nicht vollständig aus dem Update-Prozess herausnimmt, da ihre Tests dazu beitragen könnten, jegliche Sicherheits- oder Stabilitätsprobleme aufzudecken. Aber am Ende wird Microsoft das letzte Wort haben, wenn es darum geht, neue Versionen zu veröffentlichen.

Benutzer, die nicht warten möchten, können auch Preview-Builds über das Windows Insider-Programm selbst installieren. Natürlich birgt dies die Gefahr, dass mehr Fehler auftreten, aber es hilft auch der gesamten Plattform, Microsoft mehr Testdaten zur Verfügung zu stellen.

Das erste Flaggschiff Windows 10 Mobiltelefone wird Microsofts Lumia 950 und 950XL sein, angekündigt letzte Woche. Aber bis jetzt ist AT & T der einzige bestätigte drahtlose Träger in den Vereinigten Staaten. Anstelle von anderen Carrier-Vereinbarungen müssen Windows-Fans direkt bei Microsoft kaufen. In diesem Fall wäre eine Störung des Mobilfunkbetreibers kein Problem.

Die Auswirkungen für Sie zu Hause: Dies sind gute Nachrichten für Windows Phone Nutzer, die nicht immer besonders gut von Mobilfunkanbietern bedient wurden. Verizons Lumia Icon zum Beispiel hat veraltete Software etwa acht Monate lang ausgeführt, bevor Verizon schließlich die neueste Version von Windows Phone 8 gehustet hat. Viele Windows-Telefone in Nordamerika haben dieses Update noch nicht.

Top