Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Docker greift auf Kitematic zu, um die Mac-Kompatibilität zu verbessern

Der Containerisierungstrend In der Welt der Softwareentwicklung ist das Unternehmen im letzten Jahr rasant gewachsen, und am Donnerstag kündigte der führende Player Docker einen weiteren Expansionsschritt an.

Docker hat das kanadische Startup Kitematic, Hersteller eines Open-Source-Tools, übernommen Derselbe Name erleichtert Entwicklern die Installation und Ausführung von Docker auf Mac-Computern. Jetzt, ein Docker-Produkt, bleibt das Kitematic-Tool Open Source und kostenlos, sagte Docker-Gründer und CTO Solomon Hykes.

Die Bedingungen des Geschäfts wurden nicht bekannt gegeben. Die drei Mitarbeiter von Kitematic werden sich dem Team von Docker in San Francisco anschließen.

[Weitere Informationen: Ihr neuer PC benötigt diese 15 kostenlosen, ausgezeichneten Programme]

Containertechnologie wie die von Docker bietet Unternehmen die Möglichkeit, Anwendungen viel schneller zu erstellen sie können es anders. Es ermöglicht Entwicklern, Anwendungen aus Komponenten zusammenzustellen und sie dann als autarke, tragbare Einheiten zu verpacken, die in vielen verschiedenen Arten von Hardwareumgebungen ausgeführt werden können. Mit Abstand der Top-Anwärter in der Arena, Docker wurde mehr als 200 Millionen Mal heruntergeladen und wird von Unternehmen wie eBay, Yelp und Spotify verwendet.

Obwohl Mac-Unterstützung für Container-und Container-basierte Entwicklung ist auch über Angebote wie Parallels Virtuozzo, "es war für Docker wichtig, dass Container auf Macs vollständig unterstützt werden, da sie unter Entwicklern sehr beliebt sind", sagte Jay Lyman, Senior Analyst bei 451 Research. "Kitematic bringt das zu Docker."

Der Deal unterstreicht auch Docker's Bemühungen, Dynamik und Wachstum zu erhalten, die "bisher beeindruckend waren", fügte Lyman hinzu. "Eine Erweiterung des Entwicklers und der technischen Attraktivität ist eine Möglichkeit."

GUI-gesteuerte Kitematic kann Docker auf einem Mac in weniger als fünf Minuten automatisch installieren, so dass der Benutzer Docker-Container von dort aus erstellen, versenden und ausführen kann

Genauer gesagt nutzt das Tool Docker Machine - eines der drei Orchestrierungstools, die Docker Anfang des Jahres veröffentlicht hat -, um den Mac eines Entwicklers als Docker-Host zu konfigurieren und anschließend die Docker Engine zu installieren und auszuführen. Sobald dies getan ist, präsentiert es den Entwicklern einen Katalog mit kuratierten Inhalten einschließlich Bildern für Nginx, Minecraft und Redis, die sie als Docker Container auf ihrem Laptop bauen, versenden und ausführen können.

Kitematic hat sich unter Entwicklern, die mit Docker experimentieren, als beliebt erwiesen das erste Mal, das Unternehmen, und erhielt mehr als 2.600 Sterne auf GitHub in weniger als sechs Monaten.

Docker hat mehrere Akquisitionen in den letzten Monaten, beginnend mit dem Kauf von Orchard letzten Sommer gemacht. Demjenigen, der zur Erstellung des Docker Compose Orchestrierungstools führte, folgte letzte Woche die Übernahme von SocketPlane.

Top