Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Sony Vaio P11Z / R-Test

Spezifikationen

8 in 1.600 x 768 Display, 638 g, 1,33 GHz Intel Atom Z520, 2,00 GB RAM, 60 GB Festplatte, Windows Vista Home Premium, Xross-Medienleiste

Sony hat den Ruf, neuartige kleine Gadgets zu entwerfen, und die P-Serie ist anders als alle anderen Notebooks, die wir in letzter Zeit gesehen haben.

Wie viele andere Netbooks verwendet es einen Intel Atom-Prozessor und hat kein optisches Laufwerk, aber es ist viel kleiner und leichter als seine Konkurrenten.

Das P11Z / R ist weniger als halb so groß und etwa halb so schwer wie unser Lieblings-Netbook, Samsungs NC10. Es ist üblich, Laptops nach der Größe ihres Bildschirms zu beschreiben, aber hier wird nicht die ganze Geschichte erzählt. Das 8-Zoll-Breitbild-LCD-Display des P11Z / R nimmt nicht den gesamten verfügbaren Platz im Deckel ein und ist mit einer Auflösung von 1.600 x 768 mehr als doppelt so lang wie hoch.

Obwohl wir uns nie über eine zu hohe Auflösung beschweren würden, ist die Pixelgröße hier lächerlich klein. Es gibt einige Vorteile: Mit einer so hohen Pixeldichte werden Sie nicht durch gezackte Kanten in Bildern gestört, aber auch nicht in der Lage, 10pt-Text leicht zu lesen. Wenn Sie den Text vergrößern, werden Sie schnell feststellen, dass die Bildschirmhöhe von 768 Pixeln nicht viel Platz zum Lesen von Dokumenten oder Webseiten bietet. Das bedeutet, dass Sie viel scrollen müssen.

Das bizarre Seitenverhältnis von 2,08: 1 passt weder zu HD-TV noch zu den typischen Hollywood-Breitbildformaten. Es ist eine Bildschirmform, die sich gut zum Ansehen von Fernsehprogrammen oder Filmen eignet, wobei nur kleine schwarze Balken angezeigt werden. Enttäuschend ist, dass der Prozessor des P11Z / R und der Intel GMA 500-Grafikchipsatz nicht in der Lage sind, flüssiges Vollbildvideo von iPlayer oder YouTube abzuspielen, wobei viel gestottert und Frames ausgelassen werden.

Nicht nur der Grafikchipsatz enttäuscht. Der 1,33-GHz-Prozessor Atom Z520 entwickelte sich im Vergleich zu dem in den meisten Netbooks gefundenen 1,6-GHz-N270-Chip schlecht. Selbst mit 2 GB RAM ist der P11Z / R unter Windows Vista merklich langsamer als bei anderen Netbooks, auf denen Vista installiert ist. Aus diesem Grund sind wir überrascht, dass eine Windows XP-Option nicht angeboten wird. Die Akkulaufzeit ist sehr beachtlich und dauert in unserem Lichttest vier Stunden und 46 Minuten. Das ist besser als viele Netbooks voller Größe, die doppelt so schwer sind.

Der P11Z / R verfügt nur über zwei USB-Anschlüsse sowie zwei Speicherkartensteckplätze (je einen für SD- und Memory Stick-Karten). Es gibt einen Docking-Port, wobei das kleine Dock im Lieferumfang einen VGA-Ausgang und einen Ethernet-Port enthält. Es gibt integrierte Unterstützung für Bluetooth und Draft-N WiFi sowie ein 3G-Breitbandmodem. Da dies nicht an ein bestimmtes Netzwerk gebunden ist, können Sie das mobile Breitbandpaket auswählen, das am besten zu Ihnen passt. Ein GPS-Locator ist ebenfalls vorhanden, sodass Sie Kartendienste wie Google Maps in vollem Umfang nutzen können.

Die Tastatur verwendet flache, getrennte Tasten. Es gibt wenig Reisen, und die Tasten sind gerade klein genug, um das Tippen zu vermeiden. Da die Tastatur den gesamten verfügbaren Platz beansprucht, ist kein Platz für ein Touchpad. Stattdessen gibt es einen Touch-Stick, bei dem die Tasten am Rand des Gehäuses angebracht sind. Die Leertaste ist sehr nahe bei diesen, und beim Tippen drücken die Daumen oft die Tasten und nicht die Leiste.

Das P11Z / R unterscheidet sich von anderen Netbooks, die wir bisher gesehen haben. Es ist ein wünschenswertes Stück Kit, aber es ist immer noch schwer zu empfehlen. Seine Größe und sein Gewicht sind beeindruckend, aber Sie zahlen dafür eine große Prämie, da die meisten Netbooks deren Leistung und Funktionen übertreffen oder übertreffen und rund 500 Pfund weniger kosten.

Grundlegende Spezifikationen

Bewertung***
ProzessorIntel Atom Z520
Taktrate des Prozessors1,33 GHz
Erinnerung2,00 GB
Speichersteckplätze1
Speicherplätze frei0
Maximaler Speicher2 GB
Größe20x245x120mm
Gewicht638 g
ZeigegerätTouchstick
Stromverbrauch Standby0W
Stromverbrauch im Leerlauf8W
Stromverbrauch aktiv11W

Anzeige

Sichtbare Größe8 in
Native Auflösung1.600x768
GrafikprozessorIntel GMA 500
Grafik- / Videoanschlüssekeiner
Grafikspeicher0 MB

Lager

Gesamte Speicherkapazität60 GB
Optisches Laufwerkkeiner
Typ des optischen LaufwerksN / A

Ports und Erweiterung

USB-Anschlüsse2
BluetoothJa
Kabelgebundene Netzwerkanschlüssekeiner
Drahtlose Netzwerkunterstützung802.11n
PC-Kartensteckplätzekeiner
ModemNein
Unterstützte SpeicherkartenSD, Memory Stick Pro / Duo
Andere HäfenMinianschluss-Audioausgang, Docking-Station-Anschluss mit VGA, RJ-45

Verschiedenes

TragetascheNein
BetriebssystemWindows Vista Home Premium, Xross-Medienleiste
Option zum Wiederherstellen des BetriebssystemsPartition wiederherstellen

Kaufinformationen

Garantieein Jahr RTB
Preis£783
Einzelheitenwww.sonystyle.co.uk
Lieferanthttp://www.lambda-tek.com/componentshop
Top