Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

1Password review: Der Capable Password Manager vermisst einige Schlüsselfunktionen

AgileBits 1Password wurde ursprünglich 2006 für den Mac entwickelt. Heute bietet es aber auch Apps für Windows, Android und iOS sowie Erweiterungen für alle gängigen Browser an. Es bietet einige der gleichen Funktionen wie die Top-Tier-Manager LastPass und Dashlane, aber es fehlen einige wichtige und insgesamt fühlt sich viel weniger poliert.

1Password hat einen einzigartigen Setup-Prozess. Nach der Eingabe Ihres Namens generiert 1Password einen 34-stelligen "geheimen Schlüssel". Als nächstes erstellen Sie Ihr Master-Passwort. Zusammen erzeugen diese beiden Teile den vollständigen Verschlüsselungsschlüssel, der zum Verschlüsseln Ihrer Kennwörter und anderer Daten verwendet wird, und Sie müssen sie jedes Mal eingeben, wenn Sie ein neues Gerät oder eine neue Browsererweiterung hinzufügen. Angesichts ihrer Wichtigkeit bietet 1Password next an, ein Notfall-Kit zu erstellen, das Ihren geheimen Schlüssel und einen Platz zum Schreiben Ihres Master-Passworts enthält. Es speichert es als PDF, und es wird empfohlen, es auf einem USB-Stick oder in einem Schließfach zu speichern.

Hinweis: Diese Überprüfung ist Teil unserer besten Passwort-Manager von 2017 runden. Details zu Konkurrenzprodukten und deren Testmöglichkeiten finden Sie hier.

[Lesen Sie weiter: So entfernen Sie Malware von Ihrem Windows-PC]

PCWorld

1Passwords Depot speichert Ihre Passwörter sowie Kreditkarteninformationen und persönliche Profile , und sichere Notizen.

1Password speichert Ihre Anmeldedaten beim ersten Besuch einer Website, aber sie werden nicht automatisch angezeigt, wenn Sie zurückkehren. Stattdessen müssen Sie auf die Schaltfläche des Browsers klicken, um eine Liste der verfügbaren Logins für diese Site anzuzeigen, und die richtige auswählen oder Strg + Backslash drücken, um sie aufzurufen. Alle Ihre Login-Daten werden gespeichert und in einer Liste in Ihrem Tresor angezeigt. Sie können einzelne Einträge bearbeiten und mithilfe von Tags in Gruppen organisieren. 1Password überprüft Ihren Tresor auf schwache Passwörter, bietet jedoch keine detaillierte Auswertung.

Der Passwortgenerator, auf den über die Browsererweiterung zugegriffen wird, bietet mehr Anpassungsoptionen als die meisten Passwortmanager. Standardmäßig sind es 20-stellige Passwörter, aber Sie können sie mit einem Schieberegler zwischen vier und 54 Zeichen skalieren. Bei Kennwörtern werden automatisch Groß- und Kleinbuchstaben verwendet, und Sie können bis zu 10 Symbole und Zeichen eingeben. Alternativ können Sie eine Passphrase aus drei bis zehn Wörtern mit einer Auswahl von Trennzeichen einschließlich Bindestrichen, Punkten oder Kommas erstellen. Leider können Sie mit 1Password die Passwörter nicht automatisch aktualisieren.

PCWorld

1Password kann Kreditkarten, Bankkonten und andere Profildaten zum automatischen Ausfüllen von Webformularen speichern.

1Password ermöglicht das Speichern von Identitätsprofilen und Kreditkarteninformationen zum Ausfüllen von Webformularen. Wie bei Passwörtern geschieht dies jedoch nicht automatisch. Sie müssen mit der rechten Maustaste in ein Formularfeld klicken und das gewünschte Profil aus einem Menü auswählen. 1Password bietet auch sichere Notizen, in denen Sie sensible Dokumente und Daten wie Bankkonto- und Passwortnummern speichern können.

Die Preise beginnen bei $ 35.88 pro Jahr für einen einzelnen Benutzer und Sie können 1Password für alle Ihre Geräte verwenden. Ein Familientarif, der erforderlich ist, um Passwörter zu teilen, beträgt 59,88 $ pro Jahr und deckt bis zu fünf Personen ab. Beide Pläne enthalten eine kostenlose 30-Tage-Testversion.

Bottom Line

1Password ist ein leistungsfähiger Passwort-Manager, aber es mangelt an Automatisierung, auch wenn es aus Sicherheitsgründen enttäuschend ist, wenn man bedenkt, dass dies eine der Eigenschaften ist Werkzeuge werden geschätzt. Wenn Sie mit Passwort-Managern noch nicht vertraut sind, kann die damit verbundene Installation auch entmutigend sein. 1Password ist eine Überlegung wert, wenn Sie nach dem richtigen Passwort-Manager für Ihre Bedürfnisse suchen, aber wir empfehlen, zuerst etwas einfacheres wie LastPass zu versuchen.

Top